Muss ich jetzt Buddhist werden?

,,Meditation wirkt sich unmittelbar auf unser tägliches Leben aus. Sie führt dazu, dass der Geist friedlicher ruhiger und gelöster wird. Da wir entspannter sind, scheinen Ereignisse, die uns normalerweise aufwühlen, weniger wichtig und wir hören auf, sie derart ernst zu nehmen“. (Sharmar Rinpoche)

Das Dharmazentrum Erftstadt bietet regelmäßige Meditationen in Köln und Erftadt an. Der Einstieg in Meditation ist jederzeit möglich.  Die Kurse sind für jeden offen, unabhängig von Glaube, Herkunft und Alter. Der Kostenbeitrag für die Meditation beträgt in Erftstadt und in Köln 6.50€. Sie können einmal oder mehrmals in der Woche zum Meditieren kommen.  Um einen Nutzen aus den Kursen zu ziehen, ist es nicht nötig, Buddhist zu sein. Buchempfehlung: Lojong, der buddh. Weg zu Mitgefühl und Weisheit.

Auf Facebook finden Sie uns auf:

facebook.com/dharmazentrumerftstadt  Wenn Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Newsletter-Verteiler auf. Eine kurze Nachricht genügt.